old hotel bell on a wood stand

Neue Hotelkette ganz nach Kundenwünschen

In London hat vor kurzem die neue Hotelmarke Every Hotels ihr erstes Haus eröffnet. Das Konzept dieser Marke ist es, sich in Angebot und Ausstattung vollständig nach den Kundenwünschen zu richten. Dafür wurden diese zwei Jahre lang in ausführlichen Studien analysiert. Die Kriterien, die ganz oben auf der Wunschliste der Hotelgäste standen, sind demnach ein hoher Schlafkomfort, keine versteckten Extras sowie ein zügiger Check-in.

Hoher Schlafkomfort, zentrale Lage und zügiger Check-In

Auch die Zimmer wurden ganz nach dem Bedarf der befragten Verbraucher entworfen und eingerichtet. Darin gibt es jetzt zum Beispiel eine Regendusche, Smart TV sowie eine Nespresso-Kaffeemaschine und kostenfreie Getränke aus der Minibar. Das übliche Sterne-Bewertungssystem spielt bei dieser innovativen Hotelkette so gut wie keine Rolle. Die Every Hotels verzichten außerdem ganz bewusst auf alle weitergehenden Services, die von Gästen eher selten genutzt werden, wie zum Beispiel Meeting-Räume oder Wellness-Einrichtungen. Dafür wird hier deutlich mehr Wert gelegt auf eine zentrale und günstige Lage des Hotels, moderne Technik, hohe Qualitätsstandards bei den Zimmern und auch beim persönlichen Gäste-Service.

Kundenwünsche erfüllen, bevor danach gefragt wird

Die Londoner Hotelgruppe GLH, die hinter den Every-Hotels steht, plant nach der Eröffnung ihres ersten Hauses am Londoner Piccadilly Circus in den nächsten eineinhalb Jahren drei weitere Hotels in London, sowie Neueröffnungen auch in den deutschen Städten Berlin und München. Geplant ist, dass die Kette bis zum Jahr 2020 weltweit mehr als 50 Hotels beinhaltet.

Die Gründer der Every-Hotelkette rechnen sich auf dem stark umkämpften Hotelmarkt mit ihrem innovativen Konzept gute Chancen aus. Durch intensive Befragung der Verbraucher sind sie schließlich hautnah an den Wünschen und Bedürfnissen der Hotelgäste dran. So können sie spezielle Services, wie zum Beispiel überall im Hotel kostenloses W-Lan, schon wie selbstverständlich anbieten, bevor die Kunden überhaupt danach fragen. Dieses intensive Eingehen auf Kundenwünsche liegt übrigens voll im Trend und trägt der aktuellen Entwicklung Rechnung: Umfragen ergaben nämlich, dass das Verhalten von Hotelkunden seit einiger Zeit zum einen durch gestiegene Ansprüche, und zum anderen durch eine höhere Preissensibilität geprägt ist. Der Gast von heute ist welterfahren und weitgereist, und hat durch die Transparenz des Internets einen höheren Informationsstand sowie deutlich mehr Vergleichsmöglichkeiten als früher. Den Kundenwünschen zu entsprechen, und somit die allgemeine Kundenzufriedenheit zu steigern ist daher in der Hotel-und Gastronomie-Branche wichtiger denn je.

Gutes Serviceangebot in der Hotellerie besonders wichtig

Eine bundesweite Umfrage ergab außerdem, dass der Wunsch der Verbraucher nach einem guten und individuell an ihrem Bedarf ausgerichteten Serviceangebot ungebrochen ist. Besonders großen Wert legen sie darauf in den Bereichen Gesundheitswesen (93 Prozent), Reparatur und Dienstleistungen (89) sowie in der Gastronomie und der Hotellerie (88 Prozent).

Eine weitere repräsentative Erhebung zeigte außerdem, in welchen Branchen die Kundenzufriedenheit aktuell bereits am höchsten ist: Dabei landeten Gastronomie, Hotelerie und Hotelbranche auf dem zweiten Platz, knapp nach handwerklichen Dienstleitungen von Friseuren, Kosmetikerinnen und Schneidern (Platz 1), und kurz vor Dienstleistungen im Einzelhandel (Platz 3).

Every-Hotels setzen neue Trends gezielt um

Um auf dem hart umkämpften Markt der Hotellerie auch zukünftig erfolgreich zu sein, müssen Unternehmen somit unbedingt wissen, was der Hotelgast von heute wünscht, und ihr Geschäft genau nach diesem Bedarf ausrichten. Es wird somit immer wichtiger, neue Trends rechtzeitig zu erkennen und umzusetzen. Ein solcher Trend, den die Every-Hotels aktuell bedienen, ist der Wunsch der Gäste nach einem verschlankten Serviceangebot, moderner Technik und attraktiven Standorten von Hotels.

Die Firma concertare verfügt als Spezialist für Kundenbeziehungen über jahrelange Erfahrung, sowie über die passenden Instrumente und Maßnahmen, um mit maßgeschneiderten Methoden der Marktforschung Erkenntnisse über aktuelle und zukünftige Kundenwünsche zu gewinnen. Mit diesem Wissen hilft concertare Unternehmen, ihre Kundenbeziehungen langfristig dauerhafter und werthaltiger zu gestalten.

 

Quellen:

  • http://www.gastronomie-hotellerie.com
  • http://biztravel.fvw.de
  • www.dgq.de
  • www.pkfhotelexperts.com
  • www.hotelundtechnik.de
  • www.dehoga-bundesverband.de
  • www.concertare.de