Schlagwort-Archive: deutsche Hotelbranche

Boom der Billighotels – und steigende Ansprüche der Hotelbesucher

Die deutsche Hotelbranche ist auf Wachstumskurs. So stieg im Jahr 2013 die Zahl der Übernachtungen in Hotelbetten bundesweit zum vierten Mal in Folge und erreichte die neue Rekordhöhe von 412 Millionen (www.destatis.de). Den größten Zuwachs beim Revpar (Umsatz je verfügbarem Zimmer) erzielten dabei preisgünstige Bugdethotels, die mit einem verschlankten Angebot, moderner Technik und attraktiven Standorten offenbar dem Geschmack und dem Kundenbedarf des modernen Reisenden entsprechen.
Boom der Billighotels – und steigende Ansprüche der Hotelbesucher weiterlesen